Advent auf Viera’s Kitchen 2014

 

Türchen 17: Orangen-Schokopudding von „Ina Is(s)t“

Hallo, ihr lieben Leser,

mein Name ist Ina. Ich bin Studentin und komme gebürtig aus dem schönen Hessen. Wenn ich nicht gerade fleißig lerne, schwinge ich gerne den Kochlöffel. Am liebsten kommt bei mir jeden Tag etwas anderes auf den Tisch und ich könnte den ganzen Tag in Kochbüchern stöbern. Damit meine schönsten Rezepte nicht verloren gehen, schreibe ich seit 2012 meinen Blog „Ina  Is(s)t“  und lasse meine Leser an meinem kulinarischen Leben teilhaben.

Als Studentin gibt es bei mir meistens einfache Gerichte, die günstig, aber nicht langweilig sind. Für diesen schönen Adventskalender habe ich mir deshalb ein Rezept  für einen winterlichen Pudding überlegt. Während mein Freund ein großer Schokoladenliebhaber ist, ich aber eher auf fruchtige Süßspeisen stehe, heißt es oft einen Kompromiss eingehen – das ist bei diesem Pudding perfekt gelungen. Die Schokoladennote harmoniert super mit der fruchtigen Orange. Jeder Löffel war für uns ein Genuss und ich hoffe,  dass ihr Euch und Euren  Liebsten auch eine Freude machen könnt.

 

Orangen-Schokopudding

2 Bio-Orangen

700ml Vollmilch

4 EL Speisestärke

3 EL Zucker

1 Prise Salz

25g Zartbitter - Schokolade

3 EL dunkler Kakao

Zuerst wascht ihr die Orangen und schneidet von einer Orange die Schale ab. Achtet dabei darauf, dass ihr nicht zu viel der weißen Schicht erwischt, da es dann leicht bitter werden kann. Nun die beiden Orangen auspressen. Die Milch mit den Orangenschalen, dem Zucker, dem Salz und dem Kakao in einen Topf geben. Die Schokolade grob hacken und beiseite stellen. Den Orangensaft mit der Speisestärke verrühren. Dann das Milchgemisch zum Kochen bringen. Die Orangenschalen rausfischen und die Speisestärke-Mischung mit einem Schneebesen unterrühren. Dann noch mal aufkochen lassen. Die Schokolade unterrühren und den Pudding in Gläschen oder eine Sturzform geben. Falls ihr eine Form zum Stürzen verwendet,  solltet ihr diese ca. 30min in den Tiefkühlschrank stellen. Dann löst sich der Pudding sehr gut.

Ich wünsche Euch eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit, danke Viera noch mal ganz herzlich für ihre Einladung zu diesem Kalender und hoffe, dass Ihr bald mal bei mir vorbeischaut.

 

Eure Ina

Zu Viera’s Kitchen                                                Zum Adventskalender